Durchsuchen nach
Month: Dezember 2021

Mitgliederversammlung 2021

Mitgliederversammlung 2021

Am 25.11.2021 fand die Jahresmitgliederversammlung des Schulvereins GS Ottenbeck e.V. statt.

Aufgrund der Corona-Einschränkungen konnte in 2020 der Schulverein leider nicht sehr aktiv sein. Das Einschulungscafé und das Laternenfest mussten in 2020 entfallen, ebenso wie der Flohmarkt in 2021.

Immerhin konnte der Schulverein in 2020 das Weihnachtsmärchen als Vorführung in der Schule finanzieren. Darüber hinaus wurde in 2020 eine Nikolausüberraschung für alle Schüler organisiert und es wurden für alle Klassen Geschenke (Gesellschaftsspiele, Bücher etc.) gekauft, verpackt und verteilt. Auch die finanzielle Unterstützung des Projekts „Klasse 2000“ ging unverändert weiter.

In 2021 konnten wir das Einschulungscafé wieder ausrichten und auch das Laternenfest tatkräftig unterstützen. Im Dezember wurde außerdem wieder eine Nikolausüberraschung verteilt und das Weihnachtsmärchen finanziert.

Vereinsintern hat sich auch einiges getan: es wurde eine neue Datenschutzerklärung erstellt und ein neuer Internetauftritt erarbeitet. Auch im Vorstand gibt es Veränderungen: Martin Kamitz scheidet aus dem Amt des 1.Vorsitzenden aus. Entsprechend war der wichtigste Punkt der diesjährigen Mitgliederversammlung die Neuwahl des 1.Vorsitzenden. Einstimmig gewählt wurde Markus Volkmann.

Für das kommende Jahr möchte der Verein seine Aktivitäten weiter steigern. So ist geplant, den Flohmarkt in 2022 wieder stattfinden zu lassen, sofern die Corona-Maßnahmen dies zulassen. Außerdem ist angedacht, vor den Sommerferien ein Sommerfest auf dem Schulgelände stattfinden zu lassen und einen Wettbewerb für ein neues Logo des Schulvereins zu organisieren.

Das offizielle Protokoll gibt es als PDF-Datei zum Herunterladen.

Der Nikolaus war da!

Der Nikolaus war da!

Heute am Samstag, den 04.Dezember 2021 schlich sich der Nikolaus in Gestalt einiger Schulvereins-Mitglieder durch die Klassenräume unserer Schule und legte auf jeden Platz einen Schokoladen-Nikolaus und einen weihnachtlichen Bleistift mit Radiergummi. Um den Kindern mal wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, wenn sie am Nikolaustag zur Schule kommen und die Überraschung vorfinden, waren wir erneut undercover tätig.  😉

Vielen Dank an alle, die heute beim verteilen geholfen haben und an Frau Bauschmann, die uns die Schultüren aufschloss!